Willkommen auf der Website des Wartau Schulgemeinde



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Wartau

Projekttage zum Thema Bauen und Baustellenbesuch

Die künftigen Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Feld in Azmoos setzten sich während der Projekttage intensiv mit dem Thema Bauen auseinander. Der krönende Abschluss der Projekttage war der Besuch auf der Baustelle ihres neuen Schulhauses.

Vom 27. bis 29. Mai fanden in der 1. bis 3. Klasse sowie im Kindergarten der Schuleinheit Feld und Prapafier gemeinsame Projekttage statt. Die Kinder hatten die Möglichkeit, verschiedene Aspekte rund ums Bauen kennenzulernen und auszuprobieren. Es ging dabei um verschiedene Materialien und Bausteine und was man alles daraus machen kann. So wurden zum Beispiel aus Weideflechten Kugeln oder ein ganzer Tunnel gebaut. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Zum Abschluss der Projekttage stand der Besuch der Baustelle des neuen Schulhauses Feld an, in das die Kinder in rund 15 Monaten einziehen werden. Unter fachkundiger Anleitung von Nicole Zehnder vom Architekturbüro Felgendreher Olfs Köchling, von den beiden bauführenden Architekten Matthias Gauer und Paul Gabathuler sowie von Bauverwalter Matthias Nänni wurden die Kinder durch die Baustelle geführt. Vieles gab es zu lernen und zu entdecken und einige Kinder durften auch mit ihrem Wissen über den Bau auftrumpfen. Schliesslich haben sie beim Spatenstich die Pläne gut studiert. Jedes Kind durfte ein Stück Schalungsbrett nageln und einen mitgebrachten Stein einbetonieren. Diese so entstandenen Platten werden im Verlauf des Baus noch einen geeigneten Platz finden. Mit einem Lied bedankten sich die Kinder bei ihren Guides für den tollen Vormittag.


Schulhaus Feld, Neubaukommission Schule

Datum der Neuigkeit 1. Juni 2019

zur Übersicht